News aus Bayern

Auf Holzbrettern ist mit weißer Kreide ein Herz gezeichnet. In dem Herz weht die bayerische Flagge.

Durchstarten beim Freistaat Bayern!

21.01.2022

Als Beamter oder Beamtin im nicht-technischen Dienst der öffentlichen Verwaltung stehen dir viele Möglichkeiten offen, um deinen beruflichen Weg zu finden. Ausbildung oder Studium - beides ist möglich! Wer hier durchstarten möchte, muss sich frühzeitig bewerben und am Auswahlverfahren des bayerischen Landespersonalausschusses (LPA) teilnehmen. Die Anmeldefrist für das Ausbildungsjahr 2023 beginnt bereits am 1. Februar und endet am 4. Mai. Für Studieninteressierte ist eine Anmeldung ab 15. März bis 11. Juli möglich. Auf der Webseite des LPA findest du alle weiteren wichtigen Infos, Broschüren und Imagefilme über deine Laufbahnmöglichkeiten als Nachwuchs-Beamt*in.

 

Du interessierst dich mehr für den technischen Bereich? Dann starte durch mit einem Studium zum Verwaltungsinformatiker und werde IT-Professional im öffentlichen Dienst.

 

Du bist offen für soziale Themen und willst ganz konkret Menschen helfen? Die bayerische Sozialverwaltung bietet dir gute Karrierechancen in einem Bereich der „voll Sinn macht“.