Was sind Handwerksberufe? So vielfältig ist der Ausbildungsweg in Bayern!

Zu den Handwerksberufen gehören nicht nur Maurer, Schreiner und Elektroniker. Welche Handwerksberufe es in Bayern gibt und wie du einen Ausbildungsplatz findest, erfährst du hier.
Wenn du schon herausgefunden hast, was deine Stärken sind und dich fragst, welcher Beruf zu dir passt, möchtest du wahrscheinlich wissen, welche Ausbildungsberufe es überhaupt gibt.

Was sind Handwerksberufe eigentlich?

Die Welt der Handwerksberufe ist vielfältig und bunt. Mit über 130 spannenden und zukunftssicheren Berufen ist für alle etwas dabei! Dabei sind die Berufsfelder sehr verschieden. Was sie aber gemeinsam haben, ist das Zusammenspiel von Theorie und Praxis. Hast du auch gemerkt, dass du geschickt bist, deine Ideen gerne umsetzt und lieber etwas mit den Händen machst, als in einem Büro herumzusitzen? Dann bist du in einem Handwerksberuf genau richtig.

vocatium Mittelfranken 2019

Fachmesse für Ausbildung und Studium.

Welche Handwerksberufe gibt es in Bayern?

Es gibt viele Berufe zu entdecken. Hier einmal einige Beispiele:

Elektro- und Metallgewerbe

 

Gewerbe für Gesundheits- und Körperpflege sowie chemisches und Reinigungsgewerbe

 

Lebensmittelgewerbe

 

Glas-, Papier-, keramische und sonstige Gewerbe

 

Bekleidungs-, Textil- und Ledergewerbe

 

Bau- und Ausbaugewerbe

 

Holzgewerbe

Wunschberuf schon gefunden? Hier gibt es alle Infos:

Bestbezahlte Handwerksberufe – welche sind das?

Die Vergütung hat für viele junge Menschen nicht die höchste Priorität bei der Berufswahl. Das ist gut, dennoch kann sie in der Berufsorientierung eine Rolle spielen.

Die Vergütung hängt davon ab, in welchem Bundesland und Lehrjahr du gerade bist. Wie es um den Lohn während der Ausbildung und darüber hinaus steht, lässt sich per Online-Suche etwas eingrenzen.

Wie startest du in einem Handwerksberuf durch? Die duale Ausbildung

Um in Bayern eine duale Ausbildung zu beginnen, brauchst du formal keinen bestimmten Schulabschluss. Die Ausbildungsbetriebe entscheiden selbst, welche Qualifikation du bei ihnen brauchst. In der Regel wird mindestens ein Mittelschulabschluss erwartet, doch sogar ohne Schulabschluss kannst du Zugang bekommen.

Während der Ausbildung besuchst du eine Berufsschule und bist gleichzeitig in einem Betrieb. Theoretisches und praktisches Wissen begleiten dich so auf dem spannenden Weg ins Berufsleben. Handwerksberufe sind immer gefragt, deswegen ist es besonders wichtig, sich rechtzeitig einen Ausbildungsplatz zu suchen. Wir wünschen dir dabei ganz viel Erfolg!

Perspektiven nach Abschluss der dualen Ausbildung

Mit einer dualen Ausbildung bestimmst du, wann und wie weit du auf der Karriereleiter klettern möchtest. Die Berufsausbildung in Handwerksberufen garantiert eine flexible Karrieregestaltung und eröffnet viele neue Perspektiven.

Wenn du deine Ausbildung im gewerblich-technischen Bereich gemacht hast, kannst du zunächst als Geselle und Fachkraft Erfahrung sammeln. Du kannst aber beispielsweise auch direkt die Meisterschule besuchen. Als Meisterin oder Meister bist du echter Experte, Führungskraft und Ausbilder in einer Person. Der Meisterbrief ist außerdem die direkte Eintrittskarte für jedes Studium an allen bayerischen Universitäten und Hochschulen – auch ohne Abitur.

Als Praktiker hast du dabei einen unschlagbaren Vorteil: Du weißt nämlich schon, was dich nach dem Studium erwartet.

Auch im kaufmännischen Bereich gibt es viele interessante Fortbildungen wie beispielsweise den Kaufmännischen Fachwirt (HwO) oder den Betriebswirt (HwO).

Besonders kreative Köpfe können mit dem Meisterbrief sogar noch den Gestalter im Handwerk draufsatteln. Und wer sich für die Erhaltung von Denkmälern interessiert, kann sich mit dem Meisterbrief zum Restaurator im Handwerk weiterbilden.

Alle Fragen zur Weiterbildung und zum Studium mit Lehre beantworten dir unsere Ansprechpartner.

Und noch ein Vorteil: Wer mit einer dualen Ausbildung durchstarten möchte, muss dafür nicht in die weite Welt reisen. Viele Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es direkt vor der Haustür in deiner Region in Bayern.

Auf den Geschmack gekommen? Hier findest du heraus, welche Vorteile eine duale Ausbildung hat und wie du eine Lehrstelle in Bayern findest.

Diese Angebote aus Bayern helfen dir bei der Berufswahl:

Screenshot der Internet-Seite der Schülerseiten auf www.planet-beruf.de

www.planet-beruf.de

Finde deinen Weg - Berufswahl für Unentschlossene. Hier kannst du dich informieren und deine Talente entdecken.

INFORMIEREN
Umkreis
2.5. - 3.5. 2019

Staatliches Berufliches Schulzentrum Nürnberger Land
Rudolfshofer Str. 30
91207 La...

Staatliches Berufliches Schulzentrum Nürnberger Land
Rud...

8:00 Uhr – 15:00 Uhr

Kalenderblatt

Laufer Ausbildungsforum

Das Laufer Ausbildungs- und Fachkräfteforum ist eine Plattform für Firmen sich zu präsentieren und Ausbildungsmöglichkeiten vorzustellen.

4.5. 2019

-
Göbenrieder Straße 21
85221 Dachau

-
Göbenrieder Straße 21
85221 Dachau

9:00 Uhr – 15:00 Uhr

Kalenderblatt

JOB2019 Dachau

Lokale Unternehmen stellen sich und ihre Ausbildungsberufe vor, Beratung zur Ausbildungssuche und Bewerbung. Weiterbildungs- und Studienangebote.

8.5. 2019

Saturn Arena Ingolstadt
Südliche Ringstraße 64
85053 Ingolstadt

Saturn Arena Ingolstadt
Südliche Ringstraße 6...

10:00 Uhr – 15:00 Uhr

Kalenderblatt

contact

Job-Messe der Technischen Hochschule Ingolstadt

9.5. 2019

Konferenzzentrum Maininsel
Maininsel 10
97424 Schweinfurt

Konferenzzentrum Maininsel
Maininsel 10
97424 Schwei...

8:30 Uhr – 14:45 Uhr

Kalenderblatt

vocatium Schweinfurt

Ausbildungsmesse für junge Menschen.

9.5. 2019

Handwerkliches Ausbildungszentrum der Lindner Group
Aufhausener Straße 1
94424 Ar...

Handwerkliches Ausbildungszentrum der Lindner Group
Aufhausen...

14:30 Uhr – 17:00 Uhr

Kalenderblatt

Informationsveranstaltung - "Ausbildung bei der Lindner Group"

Eine Teilnahme ist nur nach verbindlicher Anmeldung möglich. Anmeldungen werden bis zum 2.Mai unter der Rufnummer 0871 / 697 770 entgegengenommen.

×

Newsletter

Melde dich gleich zum Newsletter an und erfahre Neuigkeiten von BOBY als Erstes!

Hier geht's zum Newsletter Archiv

Ihre Bestellung

Herzlichen Dank für Ihre Bestellung des Newsletters "BOBY". Wir senden Ihnen in Kürze eine E-Mail an die Adresse . Klicken Sie bitte auf den dort genannten Link, um Ihre Bestellung zu bestätigen.

Wir sind auf einen Fehler gestoßen und konnten diese Anfrage nicht bearbeiten.