Berufsbildungsgesetz (BBiG) – was ist neu, was musst du wissen?

Die wichtigsten Fragen zur dualen Ausbildung werden im BBiG geregelt. Das reformierte BBiG ist am 01. Januar 2020 in Kraft getreten. Welche wichtigen Neuregelungen damit verbunden sind, erfährst du hier:

Gesetzliche Mindestausbildungsvergütung

Jeder Azubi, der eine duale Ausbildung macht, hat den Anspruch auf eine angemessene Vergütung. Das neue BBiG legt nun für alle Ausbildungsverträge nach dem BBiG und der Handwerksordnung (HwO), die ab dem 01.01.2020 abgeschlossen werden, eine gesetzliche Mindestausbildungsvergütung fest. Die Mindestausbildungsvergütung gilt hingegen nicht für schulische Ausbildungsberufe (etwa Heilerziehungspfleger/in, Fremdsprachenkorrespondent/in) und Berufe im Gesundheitswesen, insbesondere die Pflegeberufe.

Für die folgenden Ausbildungsjahre, also das zweite, dritte und ggf. vierte Ausbildungsjahr, wird die Vergütung durch ansteigende Aufschläge auf die Vergütung des ersten Ausbildungsjahres erhöht. Daraus ergeben sich folgende Vergütungen für Auszubildende bis 2023:

Mindestausbildungsvergütung bis 2023:
Beginn der Ausbildung ab: 1. Ausbildungsjahr 2. Ausbildungsjahr 3. Ausbildungsjahr 4. Ausbildungsjahr
01.01.2020 515,00 € 607,70 € 695,25 € 721,00 €
01.01.2021 550,00 € 649,00 € 742,50 € 770,00 €
01.01.2022 585,00 € 690,30 € 789,75 € 819,00 €
01.01.2023 620,00 € 731,60 € 837,00 € 868,00 €

 

Wie die Mindestausbildungsvergütung ab 2024 anzupassen ist, gibt das Bundesministerium für Bildung und Forschung dann jeweils spätestens bis zum 01.11. eines jeden Jahres für das Folgejahr bekannt.


Auf alle vor dem 01.01.2020 abgeschlossenen Ausbildungsverträge wirkt sich das Gesetz übrigens nicht aus und die vereinbarte Vergütung gilt weiterhin. Eine Unterschreitung der Mindestausbildungsvergütung ist nur dann möglich, wenn dies in einem Tarifvertrag geregelt ist.

BERUFSBILDUNG 2021 - Berufsbildungsmesse und 15. Berufsbildungskongress

06.-09. Dezember 2021, Messezentrum Nürnberg

Öffnung der Teilzeitausbildung für alle

Seit 01.01.2020 können alle dualen Ausbildungsberufe in Teilzeit absolviert werden. Anders als bisher ist kein berechtigtes Interesse dafür erforderlich. Jetzt können alle Berufe des dualen Ausbildungssystems in einer Teilzeitausbildung erlernt werden. Voraussetzung ist aber weiterhin, dass sich Ausbildende und Auszubildende einig über die Ausbildung in Teilzeit sind.

Neue Fortbildungsbezeichnungen

Um die Gleichwertigkeit der beruflichen und akademischen Bildung hervorzuheben, wurden  einheitliche Bezeichnungen für berufliche Fortbildungen nach dem BBiG und der HwO eingeführt. Die neuen Bezeichnungen gelten allerdings grundsätzlich erst, wenn neue Fortbildungsordnungen/Fortbildungsprüfungsregelungen ab 01.01.2020 erlassen wurden, die diese Abschlussbezeichnungen ausdrücklich vorsehen. Alte Fortbildungsabschlüsse können künftig den neuen Abschlüssen vorangestellt werden.

Beispielhafte, bisherige  Abschlussbezeichnungen Zukünftige, einheitliche Abschlussbezeichnungen
Geprüfte/r Fachmann/frau für kaufmännische Betriebsführung
Servicetechniker
Geprüfte/r Berufsspezialist/in
Meister
Geprüfter Fachwirt
Bachelor Professional
Geprüfter Betriebswirt Master Professional

 

Der Berufeentdecker hilft Dir, Deine Interessen zu erkunden

Verbesserte Durchlässigkeit innerhalb der beruflichen Bildung

Eine Vereinfachung kommt auch auf Azubis zu, die eine „gestufte“ Ausbildung, also aufeinander aufbauende Ausbildungen, durchlaufen. Hier muss der Betrieb zustimmen und die Ausbildungsordnung vorsehen, dass die Ausbildungszeit einer anderen, bereits abgeschlossenen, zweijährigen Ausbildung auf eine aufbauende drei- oder dreieinhalbjährigen Ausbildung angerechnet wird. Meist kann vom ersten Teil der Abschlussprüfung oder einer Zwischenprüfung des aufbauenden Berufes abgesehen werden kann. 

Gleichstellung erwachsender und jugendlicher Auszubildenden bei der Freistellung bei Prüfungszeiten

Künftig muss der Ausbildungsbetrieb Azubis auch am Arbeitstag, der dem Tag der schriftlichen Abschlussprüfung unmittelbar vorangeht, freistellen.

 

Ausbildungsmittel

Ausbildungsbetriebe müssen Azubis die erforderlichen Ausbildungsmittel, auch Fachliteratur, kostenlos zur Verfügung stellen.

 

 

Diese Angebote aus Bayern helfen dir bei der Berufswahl:

Screenshot der Internet-Seite IHK-Lehrstellenbörse

IHK Lehrstellenbörse

Finde deinen Ausbildungsplatz! Suche in deiner Region oder bundesweit nach deinem Wunschberuf und dem passenden Ausbildungsbetrieb.

SUCHEN
Screenshot der Internet-Seite Ausbildung

Ausbildungsplatzsuche

Du weißt bereits, was du suchst? Wir bieten dir eine Galaxie an Möglichkeiten - Finde hier deinen Ausbildungsplatz.

LOS GEHT's
Screenshot der Internet-Seite der Schülerseiten auf www.planet-beruf.de

Planet Berufe - für Schüler/innen

Finde deinen Weg - Berufswahl für Unentschlossene. Hier kannst du dich informieren und deine Talente entdecken.

INFORMIEREN
Screenshot der Internet-Seite der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit

Jobbörse der Arbeitsagentur

Jobsuche leicht gemacht. In wenigen Klicks gelangt man auf der Seite der Bundesagentur für Arbeit zum Stellenangebot.

HIER ENTLANG
Screenshot der Internet-Seite der Lehrerseiten auf www.planet-beruf.de

Planet Berufe - für Lehrer/innen

Sie möchten Ihren Schüler*innen dabei helfen, Berufsfelder zu erkunden, ihre Stärken zu entdecken oder die Bewerbungsunterlagen vorzubereiten? Hier finden Sie viele Unterrichtsideen und Vorlagen.

ENTDECKEN
Screenshot der Internet-Seite der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit

Jobbörse der Arbeitsagentur - für Unternehmen

Sie sind auf der Suche nach neuen Mitarbeiter*innen? Melden Sie hier Ihren Personalbedarf und finden Sie den passenden Bewerber.

MELDEN
Screenshot der Internet-Seite der Handwerkskammer Jobbörse

Handwerkskammer Bayern

Gut informiert ist halb gewonnen! Es lohnt sich, die Lehrstellenbörsen der bayerischen Handwerkskammern nach offenen Ausbildungsplätzen zu durchforsten. Auch Praktikumsplätze findest du dort.

INFORMIEREN
Screenshot der Internet-Seite der Schülerseiten auf www.planet-beruf.de

Planet Berufe - für Eltern

Begleiten Sie Ihr Kind bei seiner Reise durchs BERUFE-Universum

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Abiturienta

Stellenbörse - Abiturienta

Abiturienta - die Job- und Informationsbörse für ein duales Studium. Hochschulen und Unternehmen präsentieren dir ihr duales Studium und alle Informationen rund um Bewerbung, Gehalt, Finanzierung und Jobmessen.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite des Arbeitskreises SchuleWirtschaft

Arbeitskreis SchuleWirtschaft

SchuleWirtschaft ist ein Netzwerk und umfasst rund 100 Arbeitskreise in ganz Bayern. Ein kompetenter Ansprechpartner, wenn es darum geht Schule und Wirtschaft zusammenzubringen. Ziel ist es, gemeinsam die Zukunft zu gestalten.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Aubi Plus

Stellenbörse Aubi Plus

Dein Suchportal für Ausbildungsplätze, Bewerbungstipps und vieles mehr.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der IHK Ausbilderakademie Bayern

IHK Ausbilderakademie Bayern

Die Bayerische Ausbilderakademie ist ein Gemeinschaftsprojekt der bayerischen Industrie- und Handelskammern. Sie ist die Audit- und Zertifizierungsstelle für die Weiterbildung von betrieblichen Ausbilderinnen und Ausbildern.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Ausbildungsinitiative

Ausbildungsinitiative "Fit for Work"

Die Ausbildungsinitiative "Fit for Work" unterstützt und verbessert gezielt die Ausbildungschancen von jungen Menschen, die einem besonderen Wettbewerb unterliegen.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Ausbildungsnetz Plus

Ausbildungsnetz Plus

Das Ausbildernetz gibt Ausbildungsverantwortlichen in Unternehmen Hilfestellungen für jede Phase der Ausbildung. Vom Einstieg über die Initiierung, Planung, Organisation und Umsetzung bis zu den Prüfungen sind alle nötigen Informationen in kurzem Überblick zusammengestellt.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Azubiyo

Azubiyo - Stellenbörse für Ausbildung und Duales Studium

AZUBIYO ist eines der führenden deutschen Ausbildungsportale mit einem breiten Angebot an freien Stellen für eine Ausbildung oder ein Duales Studium. Das Portal bietet ein sehr breites Spektrum. 2018 wurde AZUBIYO zweifacher Testsieger bei „Deutschlands beste Jobportale“ und als beste Jobbörse für „Schüler und Auszubildende“ sowie beste „Spezialjobbörse" ausgezeichnet.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite der bayerischen Metall- und Elektro Arbeitgeber

Bayerische M+E Arbeitgeber - bayme vbm

Der Verband der Bayerischen Metall- und Elektro-Industrie e.V. unterstützt Unternehmen nachhaltig, bietet Beratung, Information sowie ein umfangreiches Angebot für die erfolgreiche Integration von lebenslangen Lernen im Unternehmensalltag.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Work in Bavaria

Work in Bavaria

Die Webseite für Rückkehrer aus dem Ausland zur Berufsorientierung in Bayern.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite des Bayerischen Wirtschaftsministeriums

Bayerisches Wirtschaftsministerium

Informationen rund um das Thema Berufsorientierung, Berufe und Arbeit aus dem Bayerischen Wirtschaftsministerium

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite des Verbandes Freier Berufe in Bayern e.V.

Verband Freier Berufe in Bayern e.V.

Auf dieser Seite findet man zusammengefasst alles wissenswerte und aktuelle über den Verband Freier Berufe in Bayern e.V. sowie über die Freien Berufe im Allgemeinen.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite studieren in Bayern

Studieren in Bayern

Wegweiser der bayerischen Universitäten

ZUM WEGWEISER
Screenshot der Webseite Studienwahl.de

Studienwahl.de

WAS? WANN? WO? WIE? - Finde dein Studium in Bayern und Deutschland

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite der Stiftung Bildungspakt Bayern

Stiftung Bildungspakt Bayern

Die Stiftung fördert modellhafte, innovative Initiativen und Projekte, die die bayerische Bildungslandschaft weiterentwickeln und leitet dabei ihren Beitrag zur Sicherung des Wirtschafts- und Sozialstandorts Bayern im internationalen Wettbewerb.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite der Staatlichen Schulberatung in Bayern

Staatliche Schulberatung in Bayern

Die Schulberatung in Bayern bietet Schülern, Eltern und Lehrern qualifizierte Ansprechpartner an den Schulen. Durch die Berufs- und Studienorientierung sollen Schülerinnen und Schüler beim Übergang von der Schule in die Ausbildung, Studium oder Beruf zielgenau beraten und unterstützt werden.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Sprungbrett Bayern - für Eltern

Sprungbrett Bayern - Eltern

Durch Verknüpfungen und Kooperationen mit Unternehmen und Berufstätigen aus der Region möchte Sprungbrett Bayern den Schulen die Möglichkeit bieten, ihren jungen Abgängern den Werdegang nach draußen zu erleichtern. Wichtige Informationen für Eltern!

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Sprungbrett Bayern -  für Schüler/innen

Sprungbrett Bayern - Schüler/innen

Durch Verknüpfungen und Kooperationen mit Unternehmen und Berufstätigen aus der Region möchte Sprungbrett Bayern den Schulen die Möglichkeit bieten, ihren jungen Abgängern den Werdegang nach draußen zu erleichtern. Wichtige Informationen für Schüler und Schülerinnen!

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Sprungbrett Bayern  -  für Lehrer/innen

Sprungbrett Bayern - Lehrer/innen

Durch Verknüpfungen und Kooperationen mit Unternehmen und Berufstätigen aus der Region möchte Sprungbrett Bayern den Schulen die Möglichkeit bieten, ihren jungen Abgängern den Werdegang nach draußen zu erleichtern. Wichtige Informationen für Lehrer und Lehrerinnen!

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Praktikum gesucht?

Praktikum gesucht?

Finde deinen Praktikumsplatz.

SUCHEN -FINDEN
Screenshot der Webseite zur Vereinbarung eines persönlichen Termins mit dem Berufsberater

Terminvereinbarung mit dem persönlichen Berufsberater

Vereinbare deinen Termin mit deinem persönlichen Berufsberater bei der Agentur für Arbeit.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite MINT Zukunft schaffen!

MINT Zukunft schaffen!

Um die Zahl qualifizierter Bewerberinnen und Bewerber für MINT-Ausbildungsberufe und MINT-Studiengänge signifikant zu steigern, müssen alle Talentquellen ausgeschöpft und Bildungsbarrieren konsequent abgebaut werden. Hier können sich Lehrerinnen und Lehrer zu Unterrichtsmaterialien informieren.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Mein Bildungsweg

Mein Bildungsweg

Allgemeine Informationen zum bayerischen Bildungssystem. Jeder Abschluss mit Anschluss: Das bayerische Schulsystem eröffnet jeder Schülerin und jedem Schüler einen individuellen Bildungsweg. Jetzt hier den eigenen Bildungsweg online planen - Viele Wege führen zum Ziel!

INFORMIEREN
Screenshot der Webseite Metall- und Elektro-Berufsinformation

Metall- und Elektro-Berufsinformation

Die Metall- und Elektro-Industrie präsentiert auf ihrer Internetseite alles zur Berufsausbildung uvm.. Finde heraus wann der M+E-Truck in deiner Nähe ist!

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Macher gesucht

Macher gesucht! - # echtecht

Bei „Macher gesucht! #echtecht“ kannst du erfahren, wie du zu einem der Macher von morgen wirst. Nimm deine Zukunft selbst in die Hand und finde deinen Ausbildungsplatz im Handwerk.

MACHER GESUCHT?!
Screenshot der Webseite Lehrstellenradar

Lehrstellenradar

Deine Lehrstelle im Handwerk findest du hier!

FINDE DEINE LEHRSTELLE
Screenshot der Webseite Landesausschuss für Berufsbildung

Landesausschuss für Berufsbildung

Der Landesausschuss für Berufsbildung hat die Aufgabe, die Staatsregierung in den Fragen der Berufsbildung zu beraten. Dabei wirkt er auf eine stetige Entwicklung der Qualität der beruflichen Bildung hin. Ein besonderes Augenmerk ist auf die Zusammenarbeit zwischen der schulischen Berufsbildung und der Berufsbildung nach dem BBiG sowie auf eine Berücksichtigung der Berufsbildung bei der Neuordnung und Weiterentwicklung des Schulwesens zu richten.

INFORMIEREN
Screenshot der Webseite Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligen-Agenturen u. Zentren

Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligen-Agenturen u. Zentren

Die lagfa bayern ist die Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligen-Agenturen und der Freiwilligen-Zentren in Bayern. Dieser Zusammenschluss fördert und stärkt die kommunale Infrastruktur.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Bayerisches Kultusministerium - für Schüler/innen

Bayerisches Kultusministerium -Schüler/innen

Mehr Infos für dich direkt vom Kultusministerium!

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Bayerisches Kultusministerium - für Eltern

Bayerisches Kultusministerium - Eltern

Mehr Infos für dich direkt vom Kultusministerium!

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Bayerisches Kultusministerium -  für Lehrer/innen

Bayerisches Kultusministerium - Lehrer/innen

Mehr Infos für dich direkt vom Kultusministerium!

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Hochschule Dual

hochschule dual

hochschule dual - ein Bildungspartner der Bayerischen Wirtschaft - ein Kozept für deine Zukunft! Als Idee steckt dahinter, die Theorie und Praxis in dualen Studiengängen zu verknüpfen und so Studierende und Unternehmen gleichermaßen davon profitieren zu lassen.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Girls´Day in Bayern

Girls´Day in Bayern

Der nächste Girls´Day findet am 26. März 2020 statt. Den Termin unbedingt vormerken!

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite IHK-Fachkräftemonitor Bayern

IHK-Fachkräftemonitor Bayern

Wie entwickeln sich Fachkräfteangebot und -nachfrage in Bayern, den Regionen und Branchen bis 2030?

ZUR ANTWORT
Screenshot der Webseite ElternStolz

ElternStolz

Den Ausbildungsalltag des eigenen Kindes erleben – für die meisten Eltern ist das ein Ding der Unmöglichkeit. Im Rahmen der Kampagne „Ausbildung macht Elternstolz“ hatten sechs Mütter und Väter die Möglichkeit, in den Berufsalltag ihres Nachwuchses zu schnuppern und dessen tägliche Aufgaben selbst zu meistern. Durch das kurze Praktikum erhielten die Eltern einen Einblick, wie vielfältig und herausfordernd eine Ausbildung ist und was das eigene Kind täglich leistet. Am Ende war der Stolz der Eltern auf das Kind noch größer als vor dem Praktikumstag.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Boys´Day in Bayern

Boys´Day in Bayern

Der nächste Boys´Day findet am 26. März 2020 statt. Den Termin unbedingt vormerken!

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite des Bundesinstitut Berufsbildung Deutschland (BIBB)

Bundesinstitut Berufsbildung Deutschland (BIBB)

Informationen direkt vom Bundesinstitut für Berufsbildung Deutschland.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite Berufsorientierung, Entdecke deine Talente

Berufsorientierungsprogramm - Entdecke deine Talente

Einsatz des Berufsorientierungsprogramms an Schulen und in der Ausbildung - mehr Infos für Lehrer/innen und Unternehmer/innen.

MEHR INFOS
Screenshot der Webseite Berufsinformationszentrum (BiZ)

Berufsinformationszentrum (BiZ)

Dein Termin im Berufsinformationszentrum in deiner Agentur für Arbeit.

ZUR WEBSEITE
Screenshot der Webseite des Berufsausbilder-Verbandes Bayern e.V.

Berufsausbilder-Verband Bayern e.V.

"Für alle, denen berufliche Bildung am Herzen liegt." Frei nach diesem Motto setzt sich der Berufsausbilder-Verband Bayern e.V. für die Interessen der Berufausbilder/innen aus allen Branchen und Bereichen ein. Der Verband bietet neben internem Austausch und Beratung auch ein umfangreiches Portfolio zur Weiterbildung.

MEHR INFOS
Screenshot der Webseite BerufeTV

BerufeTV

Finde hier den Film zu deinem Ausbildungsberuf!

ZUM FILM
Screenshot der Webseite BerufeNET

BerufeNET

Hier geht es zur genauen Beschreibung deines Traumberufs.

DEIN TRAUMBERUF!
Umkreis
21.09. - 30.11.2020

Ofenwerk Nürnberg Klingenhofstraße 72 90411 Nürnberg

Ofenwerk Nürnberg Klingenhofstraße 72 90411 Nürnberg

08:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kalenderblatt

Azubi- und Studientage: virtuelle Messe

Bei der virtuellen Messe kannst du die Suchfunktion und die Listen nutzen, um deinen Traumberuf zu finden!

26.10. - 27.10.2020

IHK Nürnberg für Mittelfranken Hauptmarkt 90403 Nürnberg

IHK Nürnberg für Mittelfranken Hauptmarkt 90403 Nürnberg

10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kalenderblatt

IHK Last-Minute-Days 2020 - digital

Bei den IHK-Last-Minute-Days haben Ausbildungsplatzsuchende, die im laufenden Jahr einen Ausbildungsplatz suchen die Chance mit mehreren Ausbildungsbetrieben in Mittelfranken ein digitales Bewerbungsgespräch zu führen. Anmeldung für Bewerber und Betriebe

20.11.2020

Gymnasium Lappersdorf Am Sportzentrum 2 93138 Lappersdorf

Gymnasium Lappersdorf Am Sportzentrum 2 93138 Lappersdorf

10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kalenderblatt

JugendBildungsmesse Regensburg

Die JugendBildungsmesse JuBi ist die bundesweit größte Spezial-Messe für Auslandsaufenthalte.

24.11.2020

Ofenwerk Nürnberg Klingenhofstraße 72 90411 Nürnberg

Ofenwerk Nürnberg Klingenhofstraße 72 90411 Nürnberg

11:00 Uhr – 17:00 Uhr

Kalenderblatt

MASTER AND MORE Nürnberg

Finde entweder den richtigen Ausbildungsplatz für dich oder lass dich bei der Wahl zum richtigen Masterstudiengang inspirieren, auf der MASTER and MORE!

24.11. - 25.11.2020

Messe Augsburg Am Messezentrum 5 86159 Augsburg

Messe Augsburg Am Messezentrum 5 86159 Augsburg

08:30 Uhr – 15:00 Uhr

Kalenderblatt

vocatium Region Augsburg

Besucher der Fachmesse für Ausbildung und Studim profitieren nicht nur von den vielzähligen Ausstellern, sondern auch von einem interessanten Vortragsprogramm.

24.11. - 25.11.2020

Messe Augsburg Am Messezentrum 5 86159 Augsburg

Messe Augsburg Am Messezentrum 5 86159 Augsburg

10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kalenderblatt

akademika Augsburg - digital

Eine der wichtigsten Jobmessen für Studenten, Absolventen und Young Professionals mit einem interessanten Vortragsprogramm und persönlichem Kontakt zu Personalentscheidern.

25.11. - 26.11.2020

ratiopharm arena Neu-Ulm Europastraße 25 89231 Neu-Ulm

ratiopharm arena Neu-Ulm Europastraße 25 89231 Neu-Ulm

08:30 Uhr – 14:45 Uhr

Kalenderblatt

vocatium Neu Ulm / Ulm

Die Fachmesse für Ausbildung und Studium unterstützt Jugendliche beim Thema Berufswahl mit vielen hilfreichen Informationen, einem interessanten Vortragsprogramm und dem persönlichen Kontakt zu Arbeitgebern, Institutionen sowie Hoch- und Fachschulen.

26.11. - 27.11.2020

MOC München Lilienthalallee 40 80939 München

MOC München Lilienthalallee 40 80939 München

08:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kalenderblatt

Einstieg München Online: virtuelle Messe

Über 200 Unternehmen, Hochschulen, Kammern, Verbände und Institutionen beraten und informieren.

23.01.2021

MTC World of Fashion München Ingolstädter Str. 45 80807 München

MTC World of Fashion München Ingolstädter Str. 45 80807 München

10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kalenderblatt

BACHELOR AND MORE München

Berufsausbildung oder doch ein Studium? Lass dich auf der Messe rund um das Thema Studienwahl inspirieren.

30.01.2021

Ofenwerk Nürnberg Klingenhofstraße 72 90411 Nürnberg

Ofenwerk Nürnberg Klingenhofstraße 72 90411 Nürnberg

09:00 Uhr – 13:00 Uhr

Kalenderblatt

parentum Nürnberg 2021

Der parentum - Eltern+Schülertag für die Berufswahl in Nürnberg ist eine Messe, auf der Unternehmen, Fach- und Hochschulen, Akademien und Institutionen mit jungen Menschen und ihren Eltern rund um das Thema Berufsorientierung in den Dialog kommen.

30.01.2021

Kulturzentrum Trudering Wasserburger Landstr. 32 81825 München

Kulturzentrum Trudering Wasserburger Landstr. 32 81825 München

10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kalenderblatt

JugendBildungsmesse München

Die JugendBildungsmesse JuBi ist die bundesweit größte Spezial-Messe für Auslandsaufenthalte.

06.02.2021

marinaforum Regensburgegensburg Johanna-Dachs-Str. 46 93055 Regensburg

marinaforum Regensburgegensburg Johanna-Dachs-Str. 46 93055 Regensburg

10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kalenderblatt

meine Zukunft Regensburg

Die Job- und Karrieremesse meineZukunft! ist die ideale Plattform zum Netzwerken. Der Eintritt ist kostenlos.

06.02. - 07.02.2021

MOC München Lilienthalallee 40 80939 München

MOC München Lilienthalallee 40 80939 München

10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kalenderblatt

Jobmesse München

Für alle, die sich beruflich orientieren möchten. Eintrittspreis 3,00 €.

26.02. - 27.02.2021

Stadthalle Erding Alois-Schießl-Platz 1 85435 Erding

Stadthalle Erding Alois-Schießl-Platz 1 85435 Erding

09:00 Uhr – 18:00 Uhr

Kalenderblatt

5. Jobmesse Erding

Der Arbeitsmarkt in der Region bietet viele Chancen: Die Jobmesse setzt auf den direkten Kontakt zwischen potentiellen Arbeitgebern und Bewerbern. Sowohl Schulabgänger als auch Jobsuchende und Wiedereinsteiger finden hier eine ideale Plattform.

27.02.2021

CVJM Nürnberg Kornmarkt 6 90402 Nürnberg

CVJM Nürnberg Kornmarkt 6 90402 Nürnberg

10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kalenderblatt

JugendBildungsmesse Nürnberg

Die JugendBildungsmesse JuBi ist die bundesweit größte Spezial-Messe für Auslandsaufenthalte.

06.03.2021

Meistersingerhalle - Kleiner Saal Münchener Str. 19 90478 Nürnberg

Meistersingerhalle - Kleiner Saal Münchener Str. 19 90478 Nürnberg

10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kalenderblatt

Stuzubi Schülermesse Nürnberg für Ausbildung & Studium 2021

Der Besuch auf der Stuzubi hilft den Schülern, ihren Weg zu finden, und die persönlichen Gespräche mit den Ausstellern erweisen sich bei einer anschließenden Bewerbung von Vorteil. Der Eintritt ist frei!

15.03. - 21.03.2021

Berufsschule Lauingen Friedrich-Ebert-Straße 14 89415 Lauingen

Berufsschule Lauingen Friedrich-Ebert-Straße 14 89415 Lauingen

08:00 Uhr – 23:30 Uhr

Kalenderblatt

Woche der Aus- und Weiterbildung

Die nächste bayernweite Woche der Aus- und Weiterbildung findet vom 15.3. bis 21.3.2021 statt. Über Veranstaltungen in ganz Bayern und auch in Deiner Nähe kannst du dich auf der Internetseite informieren.

19.03. - 20.03.2021

MOC München Lilienthalallee 40 80939 München

MOC München Lilienthalallee 40 80939 München

10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kalenderblatt

azubi- & studientage München

Hier gibt es Infos für Schüler, Studenten und Young Professionals rund um die Themen Herausforderungen der Zukunft im puncto Ausbildung, Orientierung und berufliche Weiterbildung.

23.03. - 24.03.2021

Heinrich-Lades-Halle Rathausplatz 1 91052 Erlangen

Heinrich-Lades-Halle Rathausplatz 1 91052 Erlangen

08:30 Uhr – 14:45 Uhr

Kalenderblatt

vocatium Erlangen

Über 80 regionale und überregionale Unternehmen, Fach- und Hochschulen, Berufsbildende Schulen sowie Beratungsinstitutionen informierten Schüler*innen über ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

20.04. - 21.04.2021

Messe Augsburg Am Messezentrum 5 86159 Augsburg

Messe Augsburg Am Messezentrum 5 86159 Augsburg

08:30 Uhr – 14:45 Uhr

Kalenderblatt

vocatium Region Augsburg 2021

Viele nützliche Informationen rund um die Berufswahl und direkten Kontakt zu Unternehmen - das verspricht die Fachmesse für Ausbildung und Studium.

24.04. - 25.04.2021

Eventpalast Flughafenstraße 115 90411 Nürnberg

Eventpalast Flughafenstraße 115 90411 Nürnberg

10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kalenderblatt

Jobmesse Nürnberg

Von Vorträgen bis Bewerbungsmappencheck - diese Messe bietet alles rund um die berufliche Orientierung. Der Eintritt ist frei.

27.04. - 28.04.2021

Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck Fürstenfeld 12 82256 Fürstenfeldbruck

Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck Fürstenfeld 12 82256 Fürstenfeldbruck

08:30 Uhr – 14:45 Uhr

Kalenderblatt

vocatium Oberbayern/Fürstenfeldbruck

Viele nützliche Informationen rund um die Berufswahl und direkten Kontakt zu Unternehmen - das verspricht die Fachmesse für Ausbildung und Studium.

18.05. - 19.05.2021

NürnbergMesse Messezentrum 1 90471 Nürnberg

NürnbergMesse Messezentrum 1 90471 Nürnberg

10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Kalenderblatt

akademika Nürnberg

Eine der wichtigsten Jobmessen für Studenten, Absolventen und Young Professionals mit einem interessanten Vortragsprogramm und persönlichem Kontakt zu Personalentscheidern.

18.06.2021

Stadthalle Fürth Rosenstraße 50 90762 Fürth

Stadthalle Fürth Rosenstraße 50 90762 Fürth

08:30 Uhr – 14:45 Uhr

Kalenderblatt

vocatium Fürth

Über 80 regionale und überregionale Unternehmen, Fach- und Hochschulen, Berufsbildende Schulen sowie Beratungsinstitutionen informierten Schüler*innen über ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

18.06.2021

Konferenzzentrum Maininsel Maininsel 10 97424 Schweinfurt

Konferenzzentrum Maininsel Maininsel 10 97424 Schweinfurt

08:30 Uhr – 14:45 Uhr

Kalenderblatt

vocatium Schweinfurt

Über 80 regionale und überregionale Unternehmen, Fach- und Hochschulen, Berufsbildende Schulen sowie Beratungsinstitutionen informierten Schüler*innen über ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

22.06. - 23.06.2021

Donau-Arena Walhalla-Allee 22 93059 Regensburg

Donau-Arena Walhalla-Allee 22 93059 Regensburg

08:30 Uhr – 14:45 Uhr

Kalenderblatt

vocatium Regensburg

Über 80 regionale und überregionale Unternehmen, Fach- und Hochschulen, Berufsbildende Schulen sowie Beratungsinstitutionen informierten Schüler*innen über ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

29.06. - 30.06.2021

Saturn Arena Südliche Ringstraße 64 85053 Ingolstadt

Saturn Arena Südliche Ringstraße 64 85053 Ingolstadt

08:30 Uhr – 14:45 Uhr

Kalenderblatt

vocatium Ingolstadt

Über 80 regionale und überregionale Unternehmen, Fach- und Hochschulen, Berufsbildende Schulen sowie Beratungsinstitutionen informierten Schüler*innen über ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

06.07. - 07.07.2021

Messehalle Niedermayerstraße 100 84036 Landshut

Messehalle Niedermayerstraße 100 84036 Landshut

08:30 Uhr – 14:45 Uhr

Kalenderblatt

vocatium Niederbayern

Über 80 regionale und überregionale Unternehmen, Fach- und Hochschulen, Berufsbildende Schulen sowie Beratungsinstitutionen informierten Schüler*innen über ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

07.07. - 08.07.2021

s.Oliver Arena Würzburg Stettiner Straße 1 97072 Würzburg

s.Oliver Arena Würzburg Stettiner Straße 1 97072 Würzburg

08:30 Uhr – 14:45 Uhr

Kalenderblatt

vocatium Unterfranken

Über 80 regionale und überregionale Unternehmen, Fach- und Hochschulen, Berufsbildende Schulen sowie Beratungsinstitutionen informierten Schüler*innen über ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

14.07. - 15.07.2021

Nürnberg Messe Messezentrum 1 90471 Nürnberg

Nürnberg Messe Messezentrum 1 90471 Nürnberg

08:30 Uhr – 14:45 Uhr

Kalenderblatt

vocatium Mittelfranken

Über 80 regionale und überregionale Unternehmen, Fach- und Hochschulen, Berufsbildende Schulen sowie Beratungsinstitutionen informierten Schüler*innen über ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.

22.10.2021

Stadthalle Fürth Rosenstraße 50 90762 Fürth

Stadthalle Fürth Rosenstraße 50 90762 Fürth

14:00 Uhr – 18:00 Uhr

Kalenderblatt

parentum Nürnberg-Fürth-Erlangen

Über 80 regionale und überregionale Unternehmen, Fach- und Hochschulen, Berufsbildende Schulen sowie Beratungsinstitutionen informierten Schüler*innen über ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten.